SMILE and MAGIC
DIE MAGISCHE NUMMER

Rücksicht kommt an!


Deshalb lege ich mich fest meine Shows ohne Tiere zu gestalten.

Stellen Sie sich vor, ein Künstler steckt Sie in einen dunklen Sack, und wenn’s ihm "ins Programm" passt bringt er Sie daraus hervor. Durch einen Feuerring zwischen zwei platzenden Riesen-Luftballons, die Sie dabei mit Glitzerkonfetti in Zigarettenschachtelgröße beregnen. Möchten Sie das? Tiere erscheinen tatsächlich nicht gerne aus engen, dunklen Verstecken und werden nicht gerne durch Feuerreifen etc. gejagt. 

Das Tierschutzgesetz gilt auch für Künstler, die mit Tieren auf der Bühne arbeiten.  
Auch das berühmte Zauberhäschen aus dem Hut oder aus der Box ist für mein Programm nicht das Richtige. Kaninchen sind Fluchttiere und mögen kein lautes Geschrei. 

Trotzdem braucht man auf den Häschen Effekt nicht zu verzichten, denn auch ein Stoffhäschen erzielt so ziemlich genau denselben Erfolg wie ein richtiges Kaninchen.





Ihr direkter Kontakt zu SMILEandMAGIC